Wir beraten Sie gerne:
📞 +49 8124 / 907 888 0
🔎
FlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlagge
⭐⭐⭐⭐⭐ Google-Bewertungen
🛒  Navicon

Matratzen von PROLANA

Wir empfehlen diese Matratzen für unsere und andere Kinderbetten

PROLANA-Matratze „Nele Plus“

PROLANA-Matratze „Nele Plus“
Liegeeigenschaft: punkt-/flächenelastisch, je nach Seite mittelfest oder fest
Kernaufbau: 4 cm Naturlatex / 5 cm Kokoslatex
Ummantelung: Schafschurvlies (kbT) oder Baumwollvlies (allergikergeeignet)
Bezug: 100 % Bio-Baumwolle (kbA), waschbar
Gesamthöhe: ca. 11 cm
Körpergewicht: empfohlen bis ca. 60 kg

Erholsamer, gesunder Schlaf erfordert eine gesunde Unterlage. Mit der Matratze Nele Plus können Kinder und Jugendliche zwischen einer etwas weicheren Seite aus punktelastischem Naturlatex und einer festeren aus atmungsaktivem Kokoslatex entscheiden, ganz nach ihren Liegebedürfnissen, denn sie ist eine Wendematratze. Für ein ausgeglichenes Schlafklima sorgt zusätzlich die Ummantelung.

Wählen Sie zwischen einer klimatisierenden und wärmenden Schafschurwoll-Ummantelung oder einer feuchtigkeitsregulierenden Baumwoll-Ummantelung, die insbesondere für Allergiker gut geeignet ist. Der sehr strapazierfähige Bezug aus Baumwoll-Drell (kbA) ist abnehmbar und waschbar. Die Nele plus ist unsere meistverkaufte Jugendmatratze.

Wer es noch weicher mag, sollte sich die verwandte Matratze Nele Comfort ansehen, bei der der Naturlatex-Teil dicker ist.

Matratzen­maß / Ausführung: 
398,00 € inkl. 19 % MwSt.
🚚 versand­kosten­frei in Deutschland
Menge: 

PROLANA-Matratze „Nele Comfort“

PROLANA-Matratze „Nele Comfort“
Liegeeigenschaft: punkt-/flächenelastisch, je nach Seite weich oder fest
Kernaufbau: 7,5 cm Naturlatex / 2,5 cm Kokoslatex
Ummantelung: Schafschurvlies (kbT) oder Baumwollvlies (allergikergeeignet)
Bezug: 100 % Bio-Baumwolle (kbA), waschbar
Gesamthöhe: ca. 11 cm
Körpergewicht: empfohlen bis ca. 60 kg

Die Matratze Nele Comfort ist die optimale Unterlage für erholsamen, gesunden Schlaf, wenn jemand lieber noch weicher liegt, denn der punktelastische Naturkautschuk-Anteil des Matratzenkernes ist dicker als bei der Nele plus. Dafür ist der atmungsaktivem Kokoslatex Teil im Kern etwas dünner, so dass sich eine identische Gesamtstärke der beiden Matratzen Nele Plus und Nele Comfort ergibt.

Auch hier sorgt die Ummantelung für ein ausgeglichenes Schlafklima, entweder mit einer klimatisierenden und wärmenden Schafschurwoll-Ummantelung oder einer feuchtigkeitsregulierenden Baumwoll-Ummantelung, die insbesondere für Allergiker gut geeignet ist. Die äußere Hülle der Matratze besteht ebenfalls durch einen strapazierfähigen Bezug aus Baumwoll-Drell (kba), der abgenommen und gewaschen werden kann.

Matratzen­maß / Ausführung: 
490,00 € inkl. 19 % MwSt.
🚚 versand­kosten­frei in Deutschland
Menge: 
Materialinfo: Kokoslatex

Materialinfo: Kokoslatex

Aus einer Mischung von naturbelassenen Kokosfasern und reinem Naturkautschuk entsteht Kokoslatex. Es ist hochelastisch, aber fest und federnd. Hohe Lufteinschlüsse im Material sorgen für gute Belüftung. Kokoslatex ist stabil und metallfrei.

Wir führen das komplette PROLANA-Naturbettwaren-Programm, auch für Erwachsene.

Infos zu den 3 cm schmaleren Matratzen-Varianten (z.B. 87 × 200 cm)

Bei Schlafebenen mit Schutzbrettern (standardmäßig z.B. beim Hochbett und bei den oberen Schlafebenen aller Etagenbetten) ist die Liegefläche durch die von innen angebrachten Schutzbretter etwas schmaler. Wenn Sie schon eine Matratze haben, die Sie hier weiterverwenden möchten, so geht das, wenn sie etwas flexibel ist. Wenn Sie aber ohnehin eine neue Matratze anschaffen möchten, empfehlen wir, für diese Schlafebenen eine 3 cm schmalere Version der entsprechenden Matratze zu bestellen (z.B. 87 × 200 statt 90 × 200 cm), da sie dann zwischen den Schutzbrettern weniger eng sitzt und das Wechseln des Bezugs leichter ist.

Varianten bei Tierhaarallergie oder Hausstaubmilbenallergie

Für Tierhaar- und Hausstaubmilben-Allergiker haben wir Allergie- und Neem-Varianten der PROLANA-Matratzen im Programm.

Bei einer Tierhaar-Allergie empfehlen wir die Allergie-Versionen der Matratzen. Diese sind tierhaarfrei, mit 100 % Bio-Baumwolle statt Schafschurwolle.

Bei Hausstaubmilben-Allergie empfehlen wir die Neem-Versionen der Matratzen. Die Blätter und Samen des Neembaumes werden schon seit Jahrhunderten in der Ayurveda-Medizin gegen eine Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt – vor allem gegen Entzündungen, Fieber und Erkrankungen der Haut. Auf Säugetiere – also auch auf den Menschen – hat dieses Präparat keine Wirkung, weil ihr Hormonsystem nicht mit dem der Milben vergleichbar ist. Versuche am Institut für Umweltkrankheiten (IFU) in Bad Emstal haben die nachhaltige Wirkung von Neem Antimilb bestätigt. In neuen Matratzen, Kissen, Decken und Unterbetten, die mit Neem Antimilb behandelt worden waren, konnten keine Ansiedlungen von Hausstaubmilben festgestellt werden. Ein Langzeitfeldversuch zeigte bisher, dass auch zwei Jahre nach Versuchsbeginn alle behandelten Materialien milbenfrei waren.
Alle 2 Jahre bzw. nach Waschen des Bezugs sollte dessen Neem-Behandlung erneuert werden. Das passende Spray erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Wenn Ihr Kind sowohl gegen Tierhaare als auch gegen Hausstaub allergisch ist, wählen Sie die tierhaarfreie Neem-Variante.