Wir beraten Sie gerne:
📞 +49 8124 / 907 888 0
🔎
FlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlagge
⭐⭐⭐⭐⭐ Google-Bewertungen
🛒  Navicon

Sicherheit und Abstände

All unsere Kinderbetten zeichnen sich durch eine hohe Sicherheit aus

Die Leitern entsprechen bei unseren Hochbetten und Etagenbetten selbstverständlich auch der Norm. In Bezug auf die Leiter regelt sie beispielsweise, welchen Abstand die Leitersprossen zueinander haben dürfen.

Anstelle der standardmäßig runden Sprossen bieten wir auf Wunsch auch flache Leitersprossen an.

Für ein sicheres Ein- und Aussteigen sind bei allen Bettmodellen mit Leiter 60 cm lange Haltegriffe standardmäßig im Lieferumfang enthalten.

Sauber geschliffene und abgerundete Hölzer sind selbstverständlich.

Viel Kopffreiheit beim Spielen: Der Abstand zwischen Matratze und Schaukelbalken beträgt 98,8 cm abzüglich Matratzenstärke. Der Schaukelbalken steht 50 cm heraus und ist bis 35 kg (schwingend) bzw. 70 kg (hängend) belastbar. Er kann auch nach außen versetzt oder weggelassen werden.

Sicherheit und Abstände

Aus Sicherheitsgründen ist für Hochbetten und Etagenbetten die Befestigung an der Wand vorgesehen. Die Fußbodenleiste verursacht einen kleinen Abstand des Bettes zur Wand. Für das Anschrauben des Bettes an der Wand benötigen Sie Abstandshalter in dieser Stärke. Um es Ihnen einfach zu machen, liefern wir Ihnen die passenden Abstandhalter und das Befestigungsmaterial für Ziegelwände gleich mit.

Sicherheit und Abstände