Wir stellen Kindermöbel und Abenteuerbetten wie Hochbetten, Etagenbetten, Kinderbetten und Babybetten her.
Für Ihr Kinderzimmer: Kinderbetten wie Hochbetten, Etagenbetten, Abenteuerbetten und Spielbetten.
Katalog anfordern (Post) oder downloaden (PDF)
Wir beraten Sie gerne:
☎ +49 (0) 8121 - 2 50 85-0
📦 Bestellen
FlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlagge
Navicon

Aufbau

Aufbau, Höhen und wichtige Begriffe im Zusammenhang mit unseren Kindermöbeln

Das Zusammenbauen Ihrer neuen Kindermöbel ist einfach. Sie erhalten eine leicht verständliche, ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie Ihre Möbel in wenigen Stunden aufgebaut haben.

Aufbauhöhen

Unsere Betten wachsen mit Ihren Kindern. Das bedeutet, Sie können sie im Laufe der Jahre in verschiedenen Aufbauhöhen aufbauen, ohne zusätzliche Teile kaufen zu müssen. Je nach Aufbauhöhe ist unter dem Hochbett z.B. Platz für einen Kaufladen, einen Schreibtisch oder eine tolle Spielhöhle.

Die hier gezeigten Aufbauhöhen und Bezeichnungen betreffen alle Bettentypen. In der Zeichnung: Hochbett mitwachsend, Aufbauhöhe 4.

Bitte beachten Sie, dass unsere Altersangaben nur Empfehlungen sind. Welche Aufbauhöhe für Ihr Kind die richtige ist, hängt vom tatsächlichen Entwicklungsstand und der Konstitution des Kindes ab.

Aufbau

Aufbaumöglichkeiten

  • Alle Kinderbetten können auch spiegelbildlich aufgebaut werden. (Ausnahme sind u.U. Sonderanpassungen)

    spiegelbildlichspiegelbildlich

  • Für die Leiter sind verschiedene Positionen möglich, siehe Leiter und Rutsche.

  • Einige weitere Varianten wie Dachschrägenstufe, Schaukelbalken außen oder Spielboden statt Lattenrost finden Sie unter Weitere Möglichkeiten.

  • Kinderbetten, die zwei Schlafebenen haben, können mit einigen Zusatzbalken in zwei unabhängige Betten geteilt werden.

  • Für sämtliche Kinderbetten sind außerdem Erweiterungssets für einen späteren Umbau zu anderen Betttypen erhältlich.